Mathematisches Kolloquium


Im Rahmen des Mathematischen Kolloquiums fanden folgende Vorträge statt:


SS 2000

  • Mai 2000

  • Mittwoch, 3. Mai 2000, 17.00 Uhr, HS 4
    Priv.Doz. Dr. Wolf Weiss, Weierstraß-Institut Berlin
    Die Momentenmethode in der kinetischen Gastheorie

  • Mittwoch, 17. Mai 2000, 17.00 Uhr, HS 4
    Prof. Dr. Peter Slodowy, U Hamburg
    Ikosaeder und Gleichungen fünften Grades

  • Freitag, 26. Mai 2000, 17.00 Uhr, HS 4
    Dr. Elisabeth Bouscaren, U Paris
    Applications of Model Theory to Algebraic Geometry

  • Juni 2000

  • Mittwoch, 7. Juni 2000, 17.00 Uhr, HS 4
    Dr. H. Baier, TU Darmstadt
    Die Rolle elliptischer Kurven in der heutigen Kryptographie

  • Freitag, 30. Juni 2000, 15.30 Uhr, Informatikgebäude, SE II
    Prof. Dr. T. Valent, U Padova, Italien
    Differential forms associated with mappings and criteria for equations to be in variational form

  • Freitag, 30. Juni 2000, 17.00 Uhr, S E36
    Prof. Dr. A. Martellotti, U Perugia, Italien
    Multivalued integration and applications to mathematical economy

  • Juli 2000

  • Mittwoch, 5. Juli 2000, 17.00 Uhr, HS 4
    Prof. Dr. Fritz Tomi, U Heidelberg
    Partielle Differentialgleichungen in der Geometrie

  • Freitag, 7. Juli 2000, 14.30 Uhr, S 106
    Dr. Elina A. Biberdorf, U Novosibirsk, Rußland
    Numerische Zerlegung von Polynomen in zwei Faktoren

  • Freitag, 7. Juli 2000, 16.00 Uhr, HS 2
    Prof. Dr. Hans-Georg Weigand, U Würzburg
    Antrittsvorlesung: Neue Wekzeuge - neues Denken!? Vom Abakus bis zum Computer

  • Freitag, 7. Juli 2000, 17.30 Uhr, S E36
    Prof. Dr. Glüsing-Lürssen, U Oldenburg
    Ein algebraischer Zugang zu einer Klasse linearer Delay Differentialgleichungssysteme

  • Freitag, 14. Juli 2000, 17.00 Uhr, S E36
    Prof. Dr. K. P. Hadeler, U Tübingen
    Ausbreitung und Kontrolle von Epidemien


[Fakultät] [Mathematisches Institut] [Institut für Angewandte Mathematik und Statistik]