Mathematisches Kolloquium

Im Rahmen des Mathematischen Kolloquiums fanden folgende Vorträge statt:

Sommersemester 2007

    Mai 2007

  • Freitag, 4. Mai 2007, 15.00 Uhr, HS 4, Hörsaalgebäude
    Prof. Dr. Jürgen Wolfart, J. W. Goethe Univ. Frankfurt a.M.
    Hurwitz-Kurven und Hurwitz-Gruppen

    Freitag, 4. Mai 2007, 16.30 Uhr, HS 4, Hörsaalgebäude
    Prof. Dr. Wolfgang Schwarz, J. W. Goethe Univ. Frankfurt a.M.
    Carl Ludwig Siegel - aus seinem Leben und seinem zahlentheoretischen Werk

    Freitag, 4. Mai 2007, 17.00 Uhr, S E36, Mathematikgebäude
    Dr. Frank Vogel, inuTech GmbH, Nürnberg
    Industrielle Anwendungen nichtlinearer Optimierung

  • Juni 2007

  • Mittwoch, 20. Juni 2007, 17.00 Uhr, HS 4, Hörsaalgebäude
    Prof. Dr. R. Danckwerts, Univ. Siegen
    Mathematiklehrerbildung Neu Denken: Ein Projekt der Deutschen Telekom Stiftung

  • Freitag, 22. Juni 2007, 15.00 Uhr, HS 2, Hörsaalgebäude
    Festkolloquium anläßlich des 80. Geburtstags von Prof. Dr. H. W. Knobloch
    Programm:
    15.00 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Uwe Helmke
    15.15 Uhr Prof. Dr. F. Kappel, Univ. Graz:
                   Kontrolltheorie und Modellierung des Herz-Kreislaufsystems
    16.00 Uhr Kaffee
    16.30 Uhr Prof. Dr. F. Allgöwer, Univ. Stuttgart:
                   Systembiologie: Angewandte Mathematik zum Verständnis des Lebens

  • Freitag, 29. Juni 2007, 14.30 Uhr, Zuse-HS, Informatikgebäude
    - Berufspraxiskolloquium -
    PD Dr. Sven Knoth, AMTC Dresden
    Statistische Prozeßkontrolle - von der Akademie in die Praxis eines Halbleiterunternehmens

  • Juli 2007

  • Mittwoch, 11. Juli 2007, 17.00 Uhr, HS 4, Hörsaalgebäude
    Prof. Dr. Hans Niels Jahnke, Univ. Duisburg-Essen
    Euler, schwingende Saiten und Funktionen


Valid XHTML 1.0 Transitional