Wichtige Rufnummern und Informationen bei Notfällen

Funktion Name Telefon-Nr. bzw. Durchwahl
Allgemeiner Notruf Feuer/Unfall/Polizei 112
Sicherheitsbeauftragter Dr. Wolfgang Weigel 85062
Betriebsarzt Dr. med. C.-J. Strate 82571
Betriebsarzt Peter Meeh 89068

Ersthelfer bei Unfällen

Mathematikgebäude 30

Mathematikgebäude 40

Erste-Hilfe-Kästen

Bereich Stock vor/neben/gegenüber Raum-Nr. Verbandsbuch vorhanden
Haus 30 1. Stock 01.007 x
Haus 30 2. Stock 02.010 x
Haus 31 Erdgeschoss 00.005 x
Haus 40 Erdgeschoss 00.006 x
Haus 40 2. Stock 02.009 x

Erste-Hilfe-Liegen

Bereich Stock vor/neben/gegenüber Raum-Nr.
Haus 30 1. Stock 01.007
Haus 40 Erdgeschoss 00.006

Feuerlöscher

Bereich Stock vor/neben/gegenüber Raum-Nr.
Haus 30 Erdgeschoss 00.007
Haus 30 1. Stock 01.007
Haus 30 2. Stock 02.008
Haus 30 3. Stock 03.007
Haus 31 Erdgeschoss 00.002
Haus 40 Erdgeschoss 00.006
Haus 40 1. Stock 01.008
Haus 40 2. Stock 02.007


Im Falle eines Brandes müssen alle nicht für Lösch- oder Rettungsarbeiten benötigten Personen den Gefahrenbereich verlassen und sich auf den Sammelplatz begeben:

Sammelplatz

Hinweis: Durchgangsarztverfahren

Bei Arbeitsunfällen muss der Verletzte einem Durchgangsarzt (D-Arzt) vorgestellt werden. Der D-Arzt (spezielle Zulassung durch die Berufsgenossenschaft) ist zuständig für die medizinische Diagnose, für die fachärztliche Erstversorgung und für das Hinzuziehen anderer Fachärzte.

Weitere detaillierte Informationen und Uebersicht zu D-Aerzten finden Sie auf den Seiten der Stabsstelle Arbeitssicherheit:

http://www.stabsstelleau.zv.uni-wuerzburg.de/arbeitssicherheit/unfall_und_berufsunfaehigkeit/d_arzt_verfahren/