piwik-script

Intern
    Statistik

    Dr. Antonio Pievatolo von CNR IMATI Mailand, Italien, in Würzburg

    10.12.2012

    Vom 2. bis 7. Dezember 2012 besuchte Dr. Antonio Pievatolo von CNR IMATI (Istituto di Matematica Applicata e Tecnologie Informatiche) Mailand, Italien, die Universität Würzburg. Er unterstützte Kristina Lurz vom Lehrstuhl für Mathematik VIII, Statistik, an der Forschungsarbeit zum Thema "Exponentielle Glättung mit Kovariaten" ("Exponential Smoothing with Covariates"). Der Aufenthalt von Dr. Antonio Pievatolo in Würzburg wurde aus Gleichstellungsmitteln finanziert, welche der Frauenförderung in der Wissenschaft dienen.

    Von Kristina Lurz

    Zurück