piwik-script

Intern
    Institut für Mathematik

    Workadventure

    Dann treffen wir uns zum Mathe-Machen ...

    ... am Institut. Zu Corona-Zeiten geht das nicht? Doch! Virtuell mit Workadventure.

    Das Institut für Mathematik bietet seinen Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit, sich mit Workadventure virtuell im BSZ (Bibliotheks- und Seminarzentrum, Original steht auf Campus Hubland Nord, Emil-Fischer-Straße 64) zu treffen.

    Hier geht's zum virtuellen BSZ

    Hyperebene, Konvergenzkreis und Vektorraum können für Veranstaltungen mit Studierenden rund um die Lehre in Mathematik gebucht werden (Buchung durch Dozent:innen und Asisstent:innen der Mathematik über die Mathematik-interne Raumbelegung).

    Der Definitionsbereich steht allen Mathematik-Studierenden für Gruppenarbeit und einen Austausch rund um die Mathematik, z.B. zum Finden von Arbeitsgruppen, frei zur Verfügung.

    Die Zugangsdaten werden in den Lehrveranstaltungen der Mathematik bekanntgegeben.

    Besuche uns auch auf


    Workadventure benutzen

    Beim Aufrufen von Workadventure gibt man einen Nickname ein (maximal 10 Zeichen, z.B. Vorname) und wählt sich einen Avatar.

    Navigation mit den vier Cursortasten. Schneller geht's, wenn man gleichzeitig die Großstelltaste drückt.

    Überblick über das Gelände bekommt man, wenn man im Webbrowser die Schriftgröße verkleinert (meist Strg -, zurück mit Strg +)

    Im Freigelände und im Gang geht man einfach mit eigenen Avatar zum gewünschten Gesprächspartner bzw. der gewünschten Gesprächspartnerin. So können sich bis zu vier Personen in einem Peer-to-Peer Jtisi-Meeting treffen. Eine Gesprächsgruppe wird durch einen Kreis erkennbar.

    Im Pabel-Hörsaal und in den sechs Seminarräumen können sich auch größere Gruppen in einem server-gehosteten Jitsi-Meeting treffen. Einfach den Raum betreten. Empfohlene Maximalgröße 40 Personen.

    Nach unserer Erfahrung läuft Workadventure am Besten bei Benutzung von Chrome/Chromium (oder
    Firefox) in möglichst der neuesten Version auf einem PC oder Laptop.

    • Avatar oder Nickname passen nicht: Im laufenden Workadventure links oben auf die Einstellungen (Icon mit drei Strichen) klicken, dann "edit skin", "edit name".
    • Störende Rückkopplung: Läuft parallel noch Zoom, BBB oder ein anders Audio- oder Videomeeting? Dann dieses schließen.
    • Keine Kamera 1: Kamerafreigabe zu Beginn vergessen? Nochmal raus und wieder rein, diesmal mit Kamera erlaubt.
    • Keine Kamera 2 / kein Mikro: Kamera generell verboten? Meistens gibt es im Webbrowser in der Zeile zur URL-Eingabe ein Symbol für die Einstellung der Berechtigungen. Dort Kamera/Mikro erlauben falls verboten.
    • Keine Kamera 3 / kein Mikro: Wir haben bislang die besten Erfahrungen mit Chrome/Chromium als Webbrowser gemacht. Also ggf. installieren und damit teilnehmen.
    • Avatar kann nicht mehr bewegt werden: Das passiert, wenn man in einem "großen" Jitsi-Meeting in einem Raum (d.h. nicht auf dem Gang oder im Freigelände) etwas im Jitsi-Fenster angeklickt hat (z.B. Mikro an/aus, Kamera an/aus, Bildschirm teilen, ...). Dann einfach rechts oben zweimal auf das Menü-Icon mit den drei Strichen klicken. Anschließend kann man seinen Avatar wieder bewegen.
    • Kein Kontakt zwischen allen  drei oder vier TeilnehmerInnen bei einem "kleinen" Jitsi-Meeting auf dem Gang oder im Freigelände: Das kann in verschiedenen Formen auftreten (z.B. eineR sieht und hört die anderen, die können sich aber nicht untereinander sehen bzw. hören) und hängt von Details der Firewall-Einstellungen der TeilnehmerInnen ab. Leider kann das nicht immer gelöst werden. Manchmal hilft folgendes: (i) Workadventure verlassen, auf dem PC/Laptop eine vpn-Verbindung zur JMU Würzburg aktivieren und dann neu nach Workadventure gehen. (ii) kurz das Treffen verlassen und zurückkommen.