piwik-script

Intern
  • Studierende auf dem Campus
Zahlentheorie

Prof. Dr.JörnSteuding

Inhaber der Professur für Zahlentheorie
Emil-Fischer-Straße 40
97074Würzburg
Gebäude: 40 (Mathematik Ost)
Raum: 02.012
Porträt Joern Steuding
Curriculum Vitae
  • Seit 2006: Professur für Zahlentheorie an der Universität Würtzburg
  • 2004-2006: ‘Ramon y Cajal’-investigador at Universidad Autónoma de Madrid (Forschungsstipendium)
  • 2004: Habilitation an der Universität Frankfurt (venia legendi)
  • 1999-2004: Assistent von Prof. Dr. W. Schwarz und Prof. Dr. J. Wolfart an der Universität Frankfurt
  • 1999: Promotion bei Prof. Dr. G.J. Rieger an der Universität Hannover
  • 1996-1999: Assistent von Prof. G.J. Rieger an der Universität Hannover
  • 1991-1995: Mathematik Studium an der Universität Hannover
Funktionen
  • Erasmus-Beauftagter des Institutes (zusammen mit Dr. Jens Jordan)
  • Geschäftsführender Herausgeber der Mathematischen Semesterberichte (mit Prof. Dr. K. Volkert von Universität Wuppertal)
  • ζ
Forschungsinteressen

Mein Hauptforschungsgebiet ist die Zahlentheorie. Mich interessieren insbesondere

  • Zeta- und L-Funktionen (deren Nullstellenverteilung, Universalitätseigenschaften, Random Matrix Theory, Selberg class)
  • Diophantische Analysis (diophantische Approximationen und diophantische Gleichungen, die abc-Vermutung, Kettenbrüche)
  • Modulformen und elliptische Kurven (z.B. deren Gruppenordnung bei Reduktion modulo p)
  • Algebraische Zahlentheorie (arithmetisch äquivalente Zahlkörper, effektiver Chebotarevscher Dichtigkeitssatz, Artinsche Vermutung)
  • Elementare Zahlentheorie (insbesondere Primzahltests und Faktorisierungsalgorithmen)
Publikationen
Ausgewählte Publikationen:
  • On simple zeros of the Riemann zeta-function in short intervals on the critical line, Acta Mathematica Hungarica  96 (2002), 259-308
  • On the number of prime divisors of elliptic curves modulo p, Acta Arithmetica  117 (2005), 341-352; erratum  119 (2005), 407-408 (mit A. Weng)
  • On the zero-distribution of Epstein zeta-functions, Mathematische Annalen  333 (2005), 689-697
  • Joint universality for sums and products of Dirichlet L-functions,  Analysis  26 (2006), 295-312 (mit J. Sander)
  • Arithmetic progressions of four squares over quadratic fields, Publicationes Mathematicae Debrecen  77 (2010), 125-138 (mit E. González-Jiménez)
  • Universality for L-functions in the Selberg class, Lith. Math. J.  50 (2010), 293-311 (mit H. Nagoshi)
  • The Riemann zeta function on arithmetic progressions, Exp. Math.  21 (2012), 235-240 (mit E. Wegert)
  • Negative values of the Riemann zeta function on the critical line, Mathematika  59 (2013), 443-462 (mit J. Kalpokas, M.A. Korolev)
  • Extreme values of L-functions from the Selberg class, International Journal of Number Theory  9 (2013), 1113-1124 (mit L. Pankowski)
  • Differential universality, Mathematische Nachrichten  286 (2013), 160-170 (mit T. Christ, V. Vlachou)
  • Complex continued fractions: early work of the brothers Adolf and Julius Hurwitz, Archive for History of Exact Sciences  68 (2014), 499-528 (mit N.Oswald)
  • The least prime number in a Beatty sequence, Journal of Number Theory  169 (2016), 144-159 (mit M. Technau)
  • Zeta-functions associated with quadratic forms in Adolf Hurwitz’s estate, Bull. Am. Math. Soc.  53 (2016), 477-481 (mit N. Oswald)
Monographien:
  • Diophantine Analysis, CRC Press/Chapman-Hall 2005
  • Value distribution of L-functions, Lecture Notes in Mathematics 1877, Springer 2007
  • Elementare Zahlentheorie. Ein sanfter Einstieg in die höhere Mathematik, Springer Spektrum, 2015 (mit N. Oswald)

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Professur für Mathematik (Zahlentheorie) am Lehrstuhl für Mathematik IV
Emil-Fischer-Straße 40
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 40
Hubland Nord, Geb. 40
Hubland Nord, Geb. 30
Hubland Nord, Geb. 30
Hubland Nord, Geb. 31
Hubland Nord, Geb. 31