piwik-script

Intern
  • Leonardo-Kuppel
  • Vortrag zu einem Spiel mit math. Inhalt
  • Messwerkzeug
Didaktik der Mathematik

15. Veranstaltung der TiMu-Fortbildungsreihe

Thema: "Vektorgeometrie und elementare Raumgeometrie mit GeoGebra 3D"

In dieser Veranstaltung werden Aspekte der analytischen Geometrie und der elementaren Figurengeometrie im Raum mit Hilfe des 3D-Tools der Software GeoGebra aufgegriffen.

Hierzu wird Andreas Bauer in einer Einführung an Beispielen aus der Raumgeometrie die 3D-Ansicht von GeoGebra vorstellen. Er wird beispielsweise zeigen, wie sich Körper in ihre Netze auffalten lassen oder wie die Approximation von Kegeln durch eine variable Anzahl von Zylindern mit GeoGebra 3D veranschaulicht werden kann.

Danach werden in schulartspezifischen Workshops konkrete Aspekte der analytischen Geometrie des 2- und 3-dimensionalen Raumes aufgegriffen.

  • Im Workshop vom Markus Ruppert, der sich an Schulbuchaufgaben der gymnasialen Oberstufe und an Abituraufgaben orientiert, werden typische Lage- und Abstandsprobleme der analytischen Geometrie behandelt. Ausgehend von verschiedenen Eingabe- und Darstellungsmöglichkeiten sollen gemeinsam Einsatzszenarien für den Unterricht diskutiert werden.
  • Parallel dazu wird Jan Wörler in einem Workshop für Real- und Mittelschullehrkräfte die Frage aufgreifen, wie sich Operationen mit Vektoren auf symbolischer und bildhafter Ebene in GeoGebra umsetzen lassen. Sie werden im Lehrplan der Realschule etwa zur Berechnung von Flächeninhalten geometrischer Figuren oder zur Bestimmung von Lagebeziehungen von Figuren herangezogen.

Wir laden alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer sowie Studierende herzlich zu TiMu 15 ein!

Termin

  • Mittwoch, 28. Januar 2015, 18:00-20:00 Uhr

Vorträge & Workshops

  • Andreas Bauer (Uni Würzburg):
    Einsatz von GeoGebra3D an Beispielen aus der Sekundarstufe

  • M. Ruppert (Siebold-Gymnasium Würzburg):
    Analytische Geometrie in der gymnasialen Oberstufe mit GeoGebra
    für Gymnasiallehrkräfte und weitere Interessierte

  • Jan Wörler (Uni Würzburg):
    Operationen mit Vektoren: rechnen, klicken, variieren in GeoGebra
    für Mittel- und Realschullehrkräfte und weitere Interessierte

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Mathematik V (Didaktik der Mathematik)
Emil-Fischer-Straße 30
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85091
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 40
Hubland Nord, Geb. 40
Hubland Nord, Geb. 30
Hubland Nord, Geb. 30
Hubland Nord, Geb. 31
Hubland Nord, Geb. 31