piwik-script

Intern
Didaktik der Mathematik

13. SINUS-Regionaltagung (Online) mit S. Ladel

09.03.2023

Am 9. März 2023 findet unsere 13. SINUS-Regionaltagung für alle Grundschullehrkräfte unserer 49 unterfränkischen SINUS-Schulen statt.

Nach einer Begrüßung der SINUS-Regionalkoordinatorin Dr. Angela Bezold trägt Prof. Dr. Silke Ladel zum Thema "Zur Entwicklung eines anschlussfähigen Stellenwertverständnisses" vor. 

Ein unzureichendes Konzept des Stellenwertverständnisses stellt eine der Hauptursachen für Rechenschwäche dar. Und obwohl dieses bereits von Klasse 1 an benötigt wird (z.B. bei der Interpretation des Zahlsymbols 14 als 1 Zehnerbündel und 4 Einer), haben Kinder selbst noch in der Sekundarstufe Schwierigkeiten damit (z.B. bei Dezimalzahlen). Obwohl vielfältige Literatur zum Stellenwertverständnis existiert, war bislang unklar, was konkret darunter verstanden und wie dieses entwickelt werden kann. Dies liegt u.a. an unterschiedlichen Begrifflichkeiten und Zielsetzungen, die häufig zu Missverständnissen führten. Ziele dieses Vortrags sind es deshalb das Konzept des Stellenwertverständnisses zu klären, notwendiges Vorwissen von diversen Subkonzepten des Stellenwertverständnisses zu unterscheiden und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie ein anschlussfähiges Verständnis von Stellenwerten entwickelt werden kann. Dabei kommen sowohl physische, als auch virtuelle Materialien zum Einsatz.

 

Anmeldung:
Über die Sinusberater:innen ergeht eine persönliche Einladung für die Veranstaltung. Hier erhalten Sie alle erforderlichen Daten für die Anmeldung.

Der Anmeldeschluss für die Tagung ist der 03. März 2023.

 

Zurück