piwik-script

Intern
Didaktik der Mathematik

Oberseminar Didaktik der Mathematik - N. Friedrich (Gymnasium Eckental)

Zum Verständnis der materialen Implikation
Datum: 30.01.2024, 17:30 - 19:00 Uhr
Kategorie: Fakultät für Mathematik und Informatik, Startseite-Mathematik, Veranstaltung
Ort: 30.01.007
Veranstalter: Lehrstuhl für Mathematik V (Didaktik der Mathematik)
Vortragende:r: Natalie Friedrich

Materiale Implikationen liegen nicht nur mathematischen Sätzen sondern auch vielen alltäglichen Zusammenhängen zugrunde. Um in diesen mathematischen wie nicht-mathematischen Zusammenhängen logisch gültig argumentieren zu können, bedarf es des Verständnisses ebendieser aussagenlogischen Grundlage: der materialen Implikation.

In meiner Arbeit wurde zunächst in Anlehnung an Vollrath ein vierstufiges Modell des Verstehens von materialen Implikationen entwickelt, um anschließend mithilfe leitfragengestützter Experteninterviews zu untersuchen, welchem Verständnisniveau Abiturienten zugeordnet werden können. Dabei werden drei Aspekte dieses Verstehens unterschieden: das Formulieren, das Bewerten und das Interpretieren materialer Implikationen.

In einer qualitativen Analyse wird überprüft, ob ggf. Zusammenhänge zwischen den Verständnisstufen bestehen, die einerseits in mathematischen und andererseits in nicht-mathematischen Einbettungen identifiziert wurden, und welchen Einfluss die drei untersuchten Aspekte des Verstehens schließlich möglicherweise auf das erfolgreiche Bewerten der logischen Gültigkeit von auf materialen Implikationen basierenden Argumenten haben.

 

Weitere Bilder

Zurück