piwik-script

Intern
  • Leonardo-Kuppel
  • Vortrag zu einem Spiel mit math. Inhalt
  • Messwerkzeug
Didaktik der Mathematik

10. Veranstaltung der TiMu-Fortbildungsreihe

Thema: "Technologien und Mathematik – ein Blick über den Tellerrand"

Der Beitrag, den der Mathematikunterricht zur Allgemeinbildung leistet, wird unter anderem darin gesehen, dass er die Grunderfahrung ermöglicht, „technische, soziale und kulturelle Erscheinungen und Vorgänge mit Hilfe der Mathematik wahrnehmen, verstehen und unter Nutzung mathematischer Gesichtspunkte beurteilen zu können“ (H. Winter). Zur Umsetzung dieses Bildungsauftrags wird gefordert, dass der Mathematikunterricht jede sich bietende Gelegenheit nutzt, einen realistischen Anwendungsbezug herzustellen. Sollen derartige Anwendungsbezüge in einem größeren Kontext betrachtet werden, sind fächerübergreifende Ansätze gefragt. Natürlich spielt dabei inzwischen auch der Einsatz moderner Technologien eine große Rolle. Computergestützte Datenerhebung und Datenauswertung gehört dabei ebenso zu den wissenschaftlichen Standardverfahren wie die Arbeit mit Online-Datenmaterial. Doch wie können diese Verfahren auf Schülerniveau vermittelt und sinnvoll in den Unterrichtsalltag eingebunden werden?

Anlässlich der zehnten TiMu-Veranstaltung freuen wir uns, Ihnen ein besonders hochkarätiges Programm zu diesem spannenden Thema anbieten zu können.

Termin

  • 07. November 2012, 18:00-20:30 Uhr
  • anschließend "MatheLounge": Diskussionsforum und Stationen zu fächerübergreifenden Themen

Vortäge

  • Prof. Dr. Hans-Georg Weigand (Universität Würzburg)
    Digitale Technologien - Denkwerkzeuge im Mathematikunterricht

  • Prof. Dr. Martin Hennecke (Universität Würzburg)
    Einparken: Wie Informatik mathematische Modellierungen zum Leben erweckt

  • Prof. Dr. Thomas Trefzger (Universität Würzburg)
    Quarks, Elektronen & Co - Teilchenphysik für Schüler und Schülerinnen

  • Prof. Dr. Jürgen Tautz (Universität Würzburg)
    HOBOS: Ein High-Tech-Bienenstock als Datenquelle

  • anschließend: MatheLounge

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Mathematik V (Didaktik der Mathematik)
Emil-Fischer-Straße 30
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85091
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 40
Hubland Nord, Geb. 40
Hubland Nord, Geb. 30
Hubland Nord, Geb. 30
Hubland Nord, Geb. 31
Hubland Nord, Geb. 31