piwik-script

Intern
  • Lernen mit Rechner
  • Fahnen Universität Würzburg
  • Mathematische Formeln an einer Tafel
  • Bagger
Didaktik der Mathematik

Projekttage 2014

15. bis 18. Juli 2014

Zur Förderung mathematisch begabter und interessierter Schülerinnen und Schülern unterfränkischer Gymnasien hat die Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Würzburg auch in diesem Jahr wieder „Schülerprojekttage“ angeboten. Unter Anleitung eines Professors bzw. Dozentinnen und Dozenten unserer Fakultät bearbeiteten Gruppen aus ca. 6-7 Schülerinnen und Schülern vier Tage lang Themenstellungen aus den Bereichen Mathematik und Informatik.

Prof. Dr. Hans-Georg Weigand

Beginn:Dienstag, 15. Juli 2014, 9:00 Uhr
Ende:Freitag, 18. Juli 2014, 14:00-16:15 Uhr (Abschlusspräsentation)

Betreuer & Themen

  • Thema: "Play to win – Gewinnstrategien für mathematische und andere Spiele"
    von Sebastian Karl und Jan-Eric Wurst

  • Thema: "Spot it"
    von Dr. Gunther Dirr, Dr. Jens Jordan und Judith Klein

  • Thema: "GPS"
    von Dr. Jürgen Grahl und Anna-Katharina Roos

  • Thema: "Telekolleg Stochastik mit BR alpha: Klüger fernsehen?"
    von Prof. Dr. Frank Marohn, Stefan Aulbach, Johannes Hain und Sabine Karl

  • Thema: "Codierungstheorie"
    von Dr. Florian Möller, Dmitri Nedrenco und Lena Lorang

  • Thema: "Klimawandel und seine Auswirkungen"
    von Prof. Dr. Christian Klingenberg, Esther Klingenberg und Jens Klotzky

  • Thema: "Java-Programmierung mit Kara"
    von Prof. Dr.-Ing. Samuel Kounev, M. Sc. Jóakim v. Kistowski und Jonathan Stoll

  • Thema: "Papierflieger"
    von Prof. Dr. Martin Hennecke, Prof. Dr. Hans-Georg Weigand, Johannes Beck, Sebastian Mugenast und Ramona Behrens