piwik-script

English Intern
    Institut für Mathematik

    Notfallhilfe

    Funktion Name Telefon-Nr. bzw. Durchwahl
    Allgemeiner Notruf Feuer/Unfall/Polizei 112
    Sicherheitsbeauftragter Dr. Wolfgang Weigel 85062
    Betriebsarzt Dr. med. C.-J. Strate 82571
    Betriebsarzt Peter Meeh 89068

    Name Telefon-Durchwahl Stock Raum
    Timo Fuller 86662 EG 00.014
    Florian Wisheckel 85075 EG 00.015
    Dr. Kristina Appell 85022 1. Stock 01.008
    Dr. Angela Bezold 85597 1. Stock 01.019
    Johannes Beck 89627 1. Stock 01.017
    Stephan Günster 86186 1. Stock 01.020
    Norbert Noster 86734 1. Stock 01.002
    Nicolai Pöhner 86354 1. Stock 01.016
    Silke Korbl 86484 2. Stock 02.007
    PD Dr. Christian Zillober 85077 2. Stock 02.009
    Dominik Barth 88629 3. Stock 03.002
    Dr. Florian Möller 85596 3. Stock 03.008
    Andreas Wenz 85449 3. Stock 03.015

    Name Telefon-Durchwahl Stock Raum
    Prof. Dr. Knut Hüper 85465 EG 00.010

    Name Telefon-Durchwahl Stock Raum
    Dr. Jens Jordan 85088 EG 00.007
    Uta Reyes 85006 2. Stock 02.002
    Laura Lauerbach 88263 3. Stock 03.019
    Prof. Dr. Anja Schlömerkemper 85255 3. Stock 03.007

    Bereich Stock vor/neben/gegenüber Raum-Nr. Verbandsbuch vorhanden
    Haus 30 1. Stock 01.007 x
    Haus 30 2. Stock 02.010 x
    Haus 31 Erdgeschoss 00.005 x
    Haus 40 Erdgeschoss 00.006 x
    Haus 40 2. Stock 02.009 x

    Bereich Stock vor/neben/gegenüber Raum-Nr.
    Haus 30 1. Stock 01.007
    Haus 40 Erdgeschoss 00.006

    Bereich Stock vor/neben/gegenüber Raum-Nr.
    Haus 30 Erdgeschoss 00.007
    Haus 30 1. Stock 01.007
    Haus 30 2. Stock 02.008
    Haus 30 3. Stock 03.007
    Haus 31 Erdgeschoss 00.002
    Haus 40 Erdgeschoss 00.006
    Haus 40 1. Stock 01.008
    Haus 40 2. Stock 02.007

    Im Falle eines Brandes müssen alle nicht für Lösch- oder Rettungsarbeiten benötigten Personen den Gefahrenbereich verlassen und sich auf den Sammelplatz begeben:

    Teilbereich der Karte der Sammelplätze Hubland Nord

    Hinweis: Durchgangsarztverfahren

    Bei Arbeitsunfällen muss der Verletzte einem Durchgangsarzt (D-Arzt) vorgestellt werden. Der D-Arzt (spezielle Zulassung durch die Berufsgenossenschaft) ist zuständig für die medizinische Diagnose, für die fachärztliche Erstversorgung und für das Hinzuziehen anderer Fachärzte.

    Weitere detaillierte Informationen und Übersicht zu D-Ärzten finden Sie auf den Seiten der Stabsstelle Arbeitssicherheit:

    http://www.stabsstelleau.zv.uni-wuerzburg.de/arbeitssicherheit/unfall_und_berufsunfaehigkeit/d_arzt_verfahren/